Fragen & Antworten

Was ist eine Genossenschaft

Eine Genossenschaft ist eine freiwillige Vereinigung von Menschen mit gemeinsamen, wirtschaftlichen, kulturellen und/oder sozialen Interessen.

 

Mitglieder werden durch den Erwerb von Genossenschaftsanteilen zu Miteigentümern

 

In Genossenschaften begegnen sich die Menschen als Miteigentümer an gemeinsamen Projekten auf Augenhöhe

 

Jedes Mitglied hat eine Stimme unabhängig von seinem Kapitaleinsatz

 

Zweck der Genossenschaft ist primär die Mitgliederförderung

 

Genossenschaften sind in Deutschland in ein dicht funktionierendes Betreuungssystem mit den genossenschaftlichen Prüfungs- und Beratungsverbänden eingebunden

 

 

Nicht umsonst ist die Genossenschaft seit Jahrzehnten die insolvenzsicherste Rechtsform unter allen Unternehmensgesellschaften

 

 

Unternehmerische Entscheidungen werden nicht nur unter Renditevorgaben, sondern zum Wohle der Mitglieder getroffen:
nachhaltig – auch mit positiven Effekten für die Gesellschaft

 


Genossenschaften dienen nicht der Kapitalvermehrung, sondern der Sicherung preiswerter Dienste; darüber hinaus können bis maximal 4 Prozent einer Beteiligung an den Gewinnen ausgeschüttet werden

Welche Idee verbirgt sich hinter der WIR-Genossenschaft?

Im Untertitel zum Unternehmensnamen bezeichnet sich die WIReG als:
NEUE GENOSSENSCHAFT für nachbarschaftliche und soziale Wohn- Pflege- und Stadtteilprojekte

 

 

Unser Unternehmensname umschreibt fundamentale Werte und zukunftsfähige Handlungsfelder, auf deren Basis wir unsere Dörfer, Stadtteile und Nachbarschaften weiterentwickeln wollen

 

 

WIR sind eine Gruppe von Fachleuten, die ein Ziel verbindet: Wir wünschen uns lebendige Dörfer und Wohnviertel, in denen sich Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf gut aufgehoben fühlen

 

 

WIR entwickeln, begleiten und realisieren nachbarschaftliche und soziale Wohn- Pflege- und Stadtteilprojekte in Detmold, Lippe, OWL

 

 

WIR bieten Baugruppen und Initiativen umfassende Unterstützung und sichern die langfristige Selbstverwaltung und Selbstbestimmung für jedes Projekt zu

 

 

WIR kooperieren mit leistungsfähigen, lokalen Unternehmen und garantieren Wirtschaftlichkeit und hohe Planungs- und Bauqualität – von Anfang an

 

 

WIR ermöglichen Mitgliedern eigentumsähnliche Wohnformen in Haus- und Wohngemeinschaften; die Rechtsform der Genossenschaft sichert allen Genoss[inn]en lebenslanges Wohnen und Schutz vor Eigentümerwechsel und Eigenbedarfskündigung im Wohnprojekt

 

 

WIR unterstützen „Umzügler“, die in den Häusern der WIReG bis ins hohe Alter selbstbestimmt leben wollen, bei Wohnungswechsel oder Hausverkauf

WIR
bieten Trägern/Betreibern von Pflege-WG-Wohnprojekten frühzeitige Planungsbeteilgung und langfristige Kooperationen

 

WIR unterstützen Kommunen dem demografischen Wandel auf dem Feld der gemeinschaftlichen Wohnformen und nachhaltiger Quartiersentwicklungen zu begegnen und den Rahmen für neue Wohn- Pflege- und Stadtteilprojekte zu schaffen

 

 

Die Genossenschaft* ist für uns die ideale Lösung, wie wir unsere Ziele – in geteilter Verantwortung und auf faire Art und Weise – realisieren können.

 

 

*Die Genossenschaftsidee ist seit November 2016 immaterielles Kulturerbe der UNESCO!

Wie werde ich Mitglied?

Grundsätzlich sollte der Genossenschaftsgedanke und das Wohnen in einer Solidargemeinschaft vertraut und gewünscht sein

Wir bitten Neumitglieder daher, sich vorab umfassend auf dieser Website zu informieren, um zu entscheiden, ob Sie eine Mitgliederschaft begründen wollen

Füllen Sie die Beitrittserklärung aus, und senden Sie uns diese per Post an uns zurück.
Wichtig: Die Mitgliedschaft wird nur mit Originalunterschrift gültig

Zahlen Sie auf das Konto der WIReG drei Pflichtanteile in Höhe von 1.500,00 € ein
Die Pflichtanteile werden nicht verzinst und bei Austritt zurückerstattet

Über die eingezahlten Geschäftsanteile und die Aufnahme in die Genossenschaft erhalten Sie eine Bestätigung, die Zusendung dauert etwa 2-3 Wochen

Nur wenn das Beitrittsformular und die 1.500,00 € bei der WIReG eingegangen sind können wir Sie als Mitglied in unserer Genossenschaft aufnehmen!

An wen kann ich mich für Informationen wenden?

WIRNeue Genossenschaft eG
für nachbarschaftliche & soziale
Wohn-Pflege & Stadtteilprojekte

Dipl.-Ing. Heinrich W. Hinsenhofen

Mittelstr. 40
32758 Detmold

Telefon: +49 (0) 5231 87 85 07 0
Telefax: +49 (0) 5231 87 85 07 26
E-Mail: info@wir-genossenschaft.de

Wo finde ich Informationen als Download?

Informationen, die wir als Download aufbereitet haben finden Sie in der
Rubrik  >>Service >> Downloads

Informationen zum Projekt “Ein Haus für ALLE” finden Sie in der
Rubrik >> Projekte